Liebe ist… die Oper an der KGS Am Domhof.

Vom 10.-12. November 2020 besuchte die Oper Bonn die 1. und 2. Klassen mit einem wunderschönen Arrangement zum Thema „Liebe“. Das Stück handelte von einem Mädchen und einem Jungen und gaaaaaanz viel Liebe. Jede Klasse hatte das große Glück ein eigenes Sitzkissen-Konzert mit viel Abstand in der Aula zu hören. Mit viel Witz und Scharm sangen Sopran und Tenor die Kinder durch ein 45-minütiges Programm. Die Pianistin beindruckte die Kinder nicht nur mit ihrem wundervollen Klavierspiel, sondern auch mit ihren Fingerfertigkeiten in Windeseile die Seiten ihrer Partitur umzublättern. Die Opernfreunde Bonn unterstützen dieses großartige Programm finanziell, um es allen Kindern zu ermöglichen. Ein herzlicher Dank!

  

Beglückt gingen die Kinder mit viel goldenem Konfetti nach Hause. Vielen lieben Dank liebes Opern Team für diese wunderschönen Tage. Kommt bald wieder! 

4a gewinnt den AbraPalabra-Geschichtenwettbewerb 2020

Dieses Jahr wollten wir mit der Klasse 4a am Schreibwettbewerb teilnehmen, das Motto war „Wenn ich ein Vöglein wär“. Allein, zu zweit oder zu dritt begannen einige Kinder der Klasse 4a in der Freiarbeit Geschichten, Gedichte oder Liedtexte zu schreiben. Nach einem Vortrag vor der Klasse sollten dann alle entscheiden, welcher Text eingereicht werden sollte, denn man durfte nur einen Beitrag pro Klasse abgeben. Aber so richtig gefiel den Kindern kein Text, deshalb überlegten wir uns mit einer Gruppe von sechs Kindern (Farah, Hafsa, Katharina, Mascha, Mika und Oumaima) alle Ergebnisse zu einer neuen Geschichte umzuschreiben. Das gefiel dann der 4a, so dass Frau Sundermann dien Text einreichte.

Im Januar kam die Einladung zur Preisverleihung am 14.02.2020 im Jungen Theater Bonn. Frau Sundermann hatte da leider schon einen anderen Termin und von uns hatten auch nur Hafsa und Katharina Zeit teilzunehmen. Welchen Platz unsere Geschichte belegt hatte, wussten wir nicht.

Im Theater standen zwei Frauen und ein Maskottchen (das himmelblaue Schreibäffchen) auf der Bühne. Sie zeigten zunächst internationale Geschichten auf einer Leinwand. Danach wurden alle eingereichten Geschichten vom letzten Platz bis zum ersten vorgelesen. Zwischendurch wurde uns ziemlich langweilig, aber die Spannung stieg, weil unser Text noch nicht vorgelesen wurde. Welchen Platz hatten wir? Wir wurden immer aufgeregter und als der zweite Platz dran war, konnten wir nicht glauben, dass jetzt nur noch der erste Platz übrig war! Wir wurden auf die Bühne gerufen und mussten ein paar Fragen zu unserer Geschichte beantworten. Dann bekamen wir unseren Preis überreicht: ein Gutschein für eine Theatervorstellung im Jungen Theater mit der ganzen Klasse und das „Himmelblaue Schreibäffchen“, ein Wanderpreis, den wir nächstes Jahr an den ersten Platz weiterreichen werden.

Zum Schluss kamen alle Teilnehmer auf die Bühne und es wurden Fotos gemacht. Wir standen stolz ganz vorne mit unserem Preis und konnten es gar nicht erwarten den anderen in der Schule am Montag zu zeigen und von der Preisverleihung zu erzählen.

(geschrieben von Hafsa und Katharina)

KGS Am Domhof
Friedrich-Bleek-Str. 2-5
53179 Bonn
sekretariat@domhof.nrw.schule
www.kgs-am-domhof.de
Tel.: 0228-777970
Fax: 0228-777975

Bewegliche Ferientage:

 

Freitag, 12.02.2021

Montag, 15.02.2021 (gesetzlich frei)
Dienstag, 16.02.2021
Freitag, 14.05.2021
Freitag, 04.06.2021

Kooperationen & Partner